Israel startete zweiten kommerziellen Satelliten

7. Jänner 2004, 10:26
posten

"Amos 2" für Telekommunikations-Dienstleistungen in der Umlaufbahn

Israel hat einen zweiten kommerziellen Satelliten für Telekommunikations-Dienstleistungen gestartet.

Amos 2 in der Umlaufbahn

Eine russische Sojus-Fregat Trägerrakete brachte den Satelliten Amos 2 am Samstagabend vom Raumfahrtzentrum Baikonur in Kasachstan in eine Erdumlaufbahn. Betreiber ist das europäisch-russisches Joint Venture Starsem. Amos 1 hatte Israel 1996 mit Hilfe einer europäischen Ariane-Rakete gestartet.

Im israelischen Fernsehen wurde der Start der Trägerrakete am Samstag live im Fernsehen übertragen.(APA/Reuters)

Share if you care.