28. Dezember

28. Dezember 2003, 00:00
posten
1878 - In Paris findet die Uraufführung der Operette "Madame Favart" von Jacques Offenbach statt.

1908 - Ein verheerendes Erdbeben verwüstet Messina, die zweitgrößte Stadt Siziliens, und den Süden von Kalabrien. Dabei kommen mehr als hunderttausend Menschen ums Leben.

1923 - Im Garrick Theatre in New York wird "Die heilige Johanna" von Bernard Shaw uraufgeführt.

1933 - In allen deutschen Schulen wird der obligate Hitler-Gruß ("Heil Hitler!") eingeführt.

1938 - In New York hat die erste Fassung des Schauspiels "Die Heiratsvermittlerin" von Thornton Wilder (Regie: Max Reinhardt) Premiere.

1948 - Der ägyptische Ministerpräsident Mahmud Fahmi Nokrashi Pascha wird im Verlauf von schweren sozialen Unruhen in Kairo von einem Studenten ermordet. König Faruk ernennt daraufhin Ibrahim Abdel Hadi zum Regierungschef.

1958 - Im Pariser Theatre de Lutece wird Jean Genets Schauspiel "Die Neger" uraufgeführt.

1968 - Bei einem Überraschungsangriff auf den internationalen Flughafen von Beirut zerstören israelische Kommandos 13 Flugzeuge. Die Operation wird als Vergeltungsmaßnahme für den Beschuss einer Maschine der israelischen Luftfahrtgesellschaft "El Al" durch arabische Terroristen im Flughafen von Zürich dargestellt.

1978 - Nach dem Tod des algerischen Präsidenten Houari Boumediene wird Generalstabschef Benjedid Chadli von Militärführung und Einheitspartei zum Nachfolger bestimmt.

1993 - Der ultranationalistische russische Politiker Wladimir Schirinowski wird aus Bulgarien ausgewiesen, nachdem er Staatspräsident Schelju Schelew öffentlich verunglimpft hatte.

2002 - Der Oppositionspolitiker Mwai Kibaki wird zum Präsidenten Kenias gewählt. Damit endet in dem ostafrikanischen Land die fast vier Jahrzehnte währende Herrschaft der KANU-Partei.



Geburtstage: Felix Staehelin, schwz. Historiker (1873-1952) Friedrich Wilhelm Murnau (eigtl. F.W. Plumpe), dt. Regisseur (1888-1931) Carl Gustaf Rossby, schwed. Meteorologe (1898-1957) Mischa Spoliansky, russ. Komponist (1898-1985) Johann (John) Frh. v. Neumann, öst.-amer. Mathematiker (1903-1957) Lew Ayres, amer. Schauspieler (1908-1996) Öyvind Fahlström, schwed. Maler (1928-1976) Richard Clyderman, frz. Pianist (1953- )



Todestage: Otto Unverdorben, dt. Chemiker (1806-1873) Alexandre Gustave Eiffel, frz. Ingenieur (1832-1923) Alexander Frh. v. Krobatin, öst. General (1849-1933) Paul Hindemith, dt. Komponist (1895-1963) Gustav Zelibor, öst. Komponist (1903-1978) Rudi Schuricke, dt. Sänger (1913-1973) William Lawrence Shirer, amer. Schriftst. (1904-1993) (APA)

Share if you care.