Fast so schön wie der Internet Explorer – nur sicherer

20. Jänner 2004, 12:43
9 Postings

Kostenlose Skins verwandeln alternative Browser in den Internet Explorer

Browser gibt es viele, nach wie vor beherrscht allerdings Microsofts Internet Explorer den Markt (Der Webstandard berichtete). Trotz zahlreicher Gefahren surft ein Großteil aller UserInnen mit dem IE im Internet. Obwohl immer wieder Sicherheitslücken bekannt werden, will scheinbar ein Großteil der SurferInnen nicht auf den altbekannten Look des Internet Explorers verzichten.

Alternativen

Der Umstieg auf alternative Browser muss aber nicht schwierig sein, mit diversen Skins können zum Beispiel Mozilla, Firebird und Netscape zum Internet Explorer "umgebaut" werden.

Skins

Diese Skins gibt es bei themes.mozdev.org. Die Skins sind von der jeweiligen Browser-Version abhängig, es muss also eine passende Skin installiert werden. Nach dem Download kann die gewünschte Oberfläche im Menüpunkt "Ansicht, Theme anwenden" aktiviert werden.

Icons

Zusätzlich können auch mit dem Icon-Pack die Taskbar-Icons des Internet Explorers nachgeahmt werden. So ist es möglich mit einem "gefälschten" Internet Explorer zu surfen und trotzdem Sicherheitslöcher zu umgehen. (red)

Share if you care.