Sydney-Hobart: Maxi-Yacht Skandia siegt

2. Jänner 2004, 15:48
posten

Die australische Yacht gewann bei der 59. Auflage des Segelklassikers

Sydney - Die australische Maxi-Yacht Skandia hat am Sonntag die 59. Auflage des Segelrennens von Sydney nach Hobart gewonnen. Das Boot benötigte für die 630 Seemeilen zwei Tage sowie 15:14:06 Stunden und verfehlte damit den Streckenrekord um fast einen Tag. Zana, ebenfalls eine 30 m-Yacht aus Karbonfiber, kam rund 14 Minuten später an zweiter Stelle ins Ziel. (APA/Reuters)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die australische 30 Meter Maxi-Yacht wurde Siegerin 2003.

Share if you care.