Rekord: 36 Milliarden SMS

2. Jänner 2004, 11:44
2 Postings

In Deutschland wurden mehr Handy-Kurznachrichten als im vergangenen Jahr versendet

Die Zahl der in Deutschland verschickten Handy-Kurznachrichten (SMS) steigt in diesem Jahr nach Informationen der "Bild"-Zeitung auf den Rekordwert von 36 Milliarden. Damit liegt die Zahl deutlich über den 31,2 Milliarden SMS des Vorjahres, wie das Blatt unter Berufung auf Angaben des Branchenverbands VATM berichtete.

Überlastungen

In Deutschland sei zudem nicht mir einer Überlastung des Mobilfunknetzes über die Feiertage und zum Jahreswechsel nicht zu rechnen, sagte VATM-Sprecher Jürgen Grützner dem Blatt. Die Mobilfunkkonzerne hätten ihre Kapazitäten erhöht.

Anders könnte sich die Lage jedoch in Österreich gestalten, Mobilfunkbetreiber befürchten hierzulande punktuelle Netzengpässe (Der Webstandard berichtete) (apa/red)

Share if you care.