Rumsfeld: Mehrere Terroranschläge verhindert

24. Dezember 2003, 16:26
10 Postings

Frankreich erhöht Terroralarmstufe - USA haben Hinweise auf bevorstehenden Anschlag in Bahrein

Paris/Washington - Die USA haben nach Angaben von US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld mehrere terroristische Anschläge vereitelt. Die Anschläge seien verhindert worden, sagte Rumsfeld am Dienstag in Washington, ohne auf weitere Einzelheiten einzugehen. Er betonte, dass der Anti-Terror-Kampf die Ziele "der Terroristen in unterschiedlichen Regionen verkompliziert. Es ist schwieriger für sie, Geld zu sammeln, die Grenzen zu überqueren, miteinander zu kommunizieren und sich zu sammeln."

Zweithöchste Warnstufe

Die US-Bürger lebten heute dank strenger Schutzmaßnahmen in größerer Sicherheit als in der Vergangenheit, betonte Rumsfeld. Wegen drohender Anschlagsgefahr hatte die US-Regierung am Sonntag die zweithöchste Warnstufe ausgerufen und die Sicherheitsvorkehrungen im ganzen Land verschärft.

USA fürchten Terroranschlag in Bahrein

Auch auf die Botschaft im Golfstaat Bahrain wird ein Anschlag befürchtet. Die US-Regierung habe gezielte Hinweise darauf bekommen, dass in Bahrein die Gefahr eines Terroranschlags bestehe, hieß es in einer Erklärung der Botschaft in Manama. Die Warnung beziehe sich auf die Zeit bis zum 2. Jänner. Amerikaner sollten in dieser Zeit "unnötige Reisen" unterlassen und Orte vermeiden, "an denen sich westliche Bürger bekanntermaßen versammeln".

In Bahrain leben etwa 5.000 US-Bürger. Viele von ihnen arbeiten für die US-Armee, die in dem Inselstaat an der Grenze zu Saudiarabien einen großen Marinestützpunkt unterhält.

Frankreich erhöht auf dritthöchste Stufe

Paris - Auch Frankreich hat die Terroralarmstufe vor den Feiertagen erhöht, von der niedrigsten auf die dritthöchste. Das teilte Verteidigungsministerin Michele Alliot-Marie am Dienstag in Paris. Das bedeutet eine verstärkte Überwachung der Bahnhöfe und Flughäfen. Französische Jagdflugzeuge sind nach den Angaben der Ministerin seit Monatsanfang in einem permanenten Alarmzustand, um den Luftraum schützen zu können. (APA/dpa)

Share if you care.