A 1 vor Erste Bank und UPC

22. Jänner 2004, 13:39
posten

Focus erfragte die bekanntesten und gefälligsten Infoscreen-Spots im November

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen.

Den höchsten Score bei den Infoscreen-Spots im November - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenprägnanz - erzielt der A 1 B-Free Card-Spot vor dem Erste Bank und Sprakasse-Spot und UPC. (red)

November 2003 Infoscreen-Champions

1. A 1 B-Free Card
2. Erste Bank und Sparkasse/Fonds
3. UPC
4. Bank Austria Creditanstalt/Vorsorge
5. Telekom Austria 11 88 77
6. tele.ring Mobilnetz
7. One WLAN
8. Lufthansa Fluglinie
9. ORF Nachlese
10. Lauda Air

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: Bank Austria Creditanstalt/Vorsorge
Der Originellste: Erste Bank und Sparkasse/Fonds
Der Modernste: Lufthansa Fluglinie
Der Informativste: Telekom Austria 11 88 77
Der Sympathischste: UPC
Der Verständlichste: Premiere Austria
Der Kaufanregendste: Lauda Air
Der Auffälligste. Erste Bank und Sparkasse/Fonds

Share if you care.