"Die Onedin-Line"

7. Jänner 2004, 15:02
16 Postings

Kultserie der 70er Jahre kehrt auf den Bildschirm zurück - NDR zeigt ab Sonntag 13 Folgen

Das NDR-Fernsehen zeigt "auf vielfachen Wunsch" von diesem Sonntag (13.45 Uhr) an 13 Folgen der BBC-Serie "Die Onedin-Linie". Die britische TV-Serie lief in Deutschland erstmals 1974 bis 1976 in den ARD-Regionalprogrammen und wurde in den 70er Jahren auch in Österreich und der Schweiz gezeigt. Zuletzt war sie 1989 im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Das NDR-Fernsehen strahlt die jeweils 50 Minuten langen Folgen immer sonntags bis zum 21. März aus.

Die Geschichte einer britischen Reederei beginnt im Jahr 1860, als der 28 Jahre alte Segelschiffskapitän James Onedin (Peter Gilmore) aus Liverpool auf der Suche nach einem eigenen Schiff ist. Das kann er sich jedoch nicht leisten, denn sein gesamtes Vermögen beträgt 25 Pfund. Onedin heiratet die Tochter eines alkoholsüchtigen alten Kapitäns, dem der heruntergekommene Hochseeschoner "Charlotte Rhodes" gehört. Mit dem Schiff als Mitgift gründet der junge Mann seine Reederei, und die Geschichte der Onedin-Linie beginnt. (APA/dpa)

Link

NDR

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.