Google mit neuem Feature

11. Jänner 2004, 15:49
4 Postings

Volltext-Suche in Büchern ab sofort testweise möglich

Die Suchmaschine Google kann mit einem neuen Feature aufwarten. Wie Amazon, das einen entsprechenden Dienst schon seit Oktober dieses Jahres bietet, können User nun auch bei Google nach Text-Auszüge von diversen Werken suchen.

Volltext-Suche

Das Service, das es ermöglicht, sich Text-Auszüge aus Büchern zu bestimmten Suchbegriffen anzeigen zu lassen, wurde zunächst im Rahmen eines Testversuches gestartet. Google liefert nicht nur die entsprechenden Absätze aus den Büchern, sondern bietet auf den Ergebnisseiten auch Informationen über Autor sowie Rezensionen zum Buch, Klappen-Texte und in einigen Fällen auch das Cover.

60.000 Bücher

Das derzeitige Testprogramm umfasst nicht weniger als 60.000 Bücher aus diversen großen Verlagen wie etwa MacFarlane oder Random House. Bei Amazon lassen sich rund doppelt so viele Werke durchsuchen. Interessierte müssen in der Suchleiste "print.google.com", danach Leerzeichen und den Begriff nach dem gesucht werden soll, eingeben.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.