Honda will 2004 Absatz weltweit um zehn Prozent steigern

2. Jänner 2004, 11:29
posten

Tochtergesellschaft in China geplant

Tokio - Der japanische Automobilhersteller Honda Motor will seinen weltweiten Absatz 2004 im Vergleich zum laufenden Jahr um zehn Prozent steigern. Ziel sei es, insgesamt 3,2 Mio. Einheiten zu verkaufen, teilte Honda am Mittwoch mit. Davon entfielen 1,4 Mio. Stück auf die USA, was im Vergleich zum diesjährigen Absatz in dieser Region ein Plus von 3,7 Prozent bedeuten würde.

In Japan will Honda den Absatz 2004 auf 800.000 Fahrzeuge von geplanten 740.000 im laufenden Jahr steigern. Darüber hinaus beabsichtigt der Konzern, in China im Jänner eine vollständig in seinem Besitz befindliche Tochtergesellschaft zu gründen. Dabei werde es sich um eine übergeordnete Holding handeln, die die elf bestehenden Joint Ventures und Tochtergesellschaften von Honda in China steuern wird.(APA/vwd)

Link

Honda

Share if you care.