Kaspersky kooperiert mit Reflex Security

1. Jänner 2004, 15:18
posten

Netzwerksicherheitslösung mit integriertem Spam- und Viren-Schutz

Der amerikanische IT-Sicherheitsexperte Reflex Security hat seine Netzwerk-Sicherheitslösung Interceptor mit Anti-Spam und Anti-Virus von Kaspersky erweitert. Die neuen Module können im Baukasten-System zu Reflex-Anwendungen hinzugefügt werden.

Automatik

Interceptor erlaubt die automatische Neutralisierung von Netzwerkattacken durch die Automated-Intrusion-Response (AIR) Technologie von Reflex. AIR bietet automatische Erkennung und Schutz gegen interne und unerlaubte Zugriffe. Die Lösung ermöglicht in Echzeit und ohne menschliche Eingriffe Attacken auf Computernetzwerke zu identifizieren.

Vorteile

User der Reflex-Security-Lösung Interceptor 100 und Interceptor 500 erhalten nun eine Erweiterung der Funktionalität ihrer Programme und zusätzliche Optionen für einen effektiveren zentralen Schutz gegen Malware und unerwünschte Korrespondenz. (pte)

Share if you care.