Belgierin möchte die Telefonnummer von Dutroux wieder loswerden

22. Dezember 2003, 11:22
posten

Wurde neuerlich vergeben

Frühere Telefonnummern des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux sorgen in Belgien für Aufregung. Eine Frau aus Montigny-le-Tilleul reagierte nach Angaben der Zeitung "Le Soir" vom Montag entrüstet, als sie vom früheren Inhaber ihrer neuen Nummer erfuhr.

"Es ist zwar nur eine Nummer."

Über ein Telefon mit dieser Nummer habe Dutroux seiner damaligen Frau und mutmaßlichen Komplizin die Entführung zweier Mädchen und den Tod von zwei anderen entführten Kindern mitgeteilt. "Es ist zwar nur eine Nummer." Doch die Frau habe recht, wenn sie eine andere Nummer beantrage, schrieb "Le Soir" und erinnerte an einen anderen belgischen Kriminalfall: "Wer wollte schon in den Häusern wohnen, in denen der Pastor Pandy sechs Mitglieder seiner Familie zerstückelt hat?"(APA/dpa)

Share if you care.