Ferienhaus von Mies van der Rohe versteigert

14. Dezember 2003, 18:04
1 Posting

Das berühmte Farnsworth House soll als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden

New York - Ein berühmtes Ferienhaus des Architekten Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) ist in New York für 7,5 Millionen Dollar (6,2 Millionen Euro) versteigert worden.

Den Zuschlag bekam die Denkmalpflege-Organisation des US-Bundestaates Illinois, teilte das Auktionshaus Sotheby's am Sonntag mit.

Das so genannte Farnsworth House aus Stahl und Glas in der Ortschaft Plano, rund 100 Kilometer südwestlich von Chicago, hatte der aus Aachen stammende und 1938 in die USA emigrierte Architekt 1951 für die Ärztin Edith Farnsworth entworfen. Es soll vom kommenden Frühjahr an als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich sein. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Designklassiker aus Stahl und Glas in der Ortschaft Plano

Share if you care.