"Free Willy" Keiko soll ausgestopft werden

14. Jänner 2004, 09:23
10 Postings
Bild 1 von 8

Oslo - Der berühmteste Killerwal der Welt hat den zweiten Winter in seiner Wahlheimat in einem norwegischen Fjord nicht überlebt: "Free Willy"-Filmstar Keiko starb am Freitag, wie sein Betreuerteam am Samstag mitteilte. Der 27 Jahre alte Wal sei in den vergangenen zwei Tagen sehr schwach gewesen und habe kaum noch gefressen, sagte seine Betreuerin Dane Richards. Vermutlich sei er an einer Lungenentzündung gestorben.

Share if you care.