Davids-Transfer so gut wie perfekt

12. Jänner 2004, 11:00
20 Postings

Juventus und Barcelona sind sich über die Modalitäten eines Wechsels des Niederländers nach Katalonien einig

Wien - Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Edgar Davids von Juventus Turin zum FC Barcelona steht offenbar unmittelbar bevor. "Am Montag oder Dienstag ist der Transfer unter Dach und Fach", wird Davids' Anwalt Robert Geerlings im Fachblatt "Voetbal International" zitiert. Die Vereine sind sich demnach bereits einig, es bleibe einzig zu klären, ob der Mittelfeldspieler die Saison als Leihspieler beendet, oder gleich einen Vertrag über eineinhalb Jahre bei Barcelona unterzeichnet. Der nach schwachen Leistungen seines Teams unter Druck stehende Barca-Coach Frank Rijkaard wäre zweitere Option lieber.

Geerlings, der für seinen Mandanten die Verhandlungen mit den Katalanen führt, meinte, der 30-jährige Davids sei an einer längerfristigen Bindung sehr interessiert: "Er wäre sehr glücklich mehrere Jahre in Blaurot spielen zu können." Die in italienischen Medien angestellten Spekulationen über einen Transfer Davids' zum AS Rom scheinen somit hinfällig zu sein. Allerdings waren Barcelona im Rennen um den Mann mit der Brille von Anfang an bessere Chancen eingeräumt worden.

Juve-Coach Marcello Lippi jedenfalls würdigte schon einmal seinen scheidenden Star: "Er ist ein großer Spieler. Zusammen haben wir sechs außergewöhnliche Jahre verbracht. Heuer gab es zwar ein paar Probleme, aber was bleibt ist das Faktum, dass wir uns immer auf ihn verlassen konnten." (rob)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bald rotblau statt schwarzweiß: Edgar Davids

Share if you care.