24 Tote bei Busunglück in Peru

14. Dezember 2003, 08:51
posten

Weitere 22 Passagiere schwer verletzt

Lima - Bei einem Busunglück in den peruanischen Anden sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 22 Passagiere seien schwer verletzt worden, als das Fahrzeug etwa 200 Kilometer nordöstlich von der Hauptstadt Lima einen Abhang hinunter stürzte, berichtete die Zeitung "El Comercio" am Samstag unter Berufung auf die Behörden.

Der Fahrer habe am Freitagabend auf der kurvenreichen Strecke bei starkem Regen die Kontrolle über den überladenen Bus verloren und sei von der Straße abgekommen. Unter den Opfern hätten sich viele Schüler befunden, die von einem Ausflug zurückkehrten. (APA)

Share if you care.