Web.de und Google arbeiten bei Werbung zusammen

8. Jänner 2004, 13:56
posten

Web.de erhofft sich eine Verdoppelung der Einnahmen durch "Sponsored Links"

Der Karlsruher Internetanbieter Web.de und der Online-Suchdienst Google arbeiten künftig bei der Vermarktung von Werbung zusammen. Web.de werde eine entsprechende Technologie des US-Suchmaschinen-Betreibers einsetzen, teilte das Unternehmen in Karlsruhe mit. Von der auf zwei Jahre geschlossenen Partnerschaft erhofft sich Web.de eine Verdoppelung der bisherigen Einnahmen durch die so genannten Sponsored Links. Darunter werden bezahlte Suchmaschinen-Einträge verstanden.

"Sponsored Links"

Google hatte seinen Service für Werbekunden vor rund drei Jahren gestartet. Kunden können dabei kostenpflichtig eigene Links einrichten, die bei der Suche nach bestimmten Begriffen in der Trefferliste erscheinen sollen. Mit der Technologie der "Sponsored Links" will das börsenotierte Unternehmen WEB.DE themenbezogene Werbeanzeigen auf seinen Seiten platzieren. Das Internetportal WEB.DE ist nach eigenen Angaben mit 21 Portalen, die rund 300 Themengebiete sowie zahlreiche Dienste umfassen, eines der umfangreichsten deutschen Online-Angebote.(apa)

Share if you care.