Komm zu Daddy!

14. Dezember 2003, 21:11
posten

Daddy G, Mann mit Biss bei Massive Attack, ruft am Samstag im Flex zur Party

Nachdem die monatlichen G-Stone-Nächte schon mit Ende des Sommers eingestellt wurden, steht am Samstag im Flex die erste Sondernummer der Kruder-&-Dorfmeister-Party am Programm. Wieder mal mit einem britischen Stargast, der die Beats vermutlich im gemächlichen Tempo durch die Anlage schickt.

Kein Geringerer als Massive Attacks Daddy G wird sich am Donaukanal als Plattenverleger die Ehre geben und hoffentlich beweisen, dass er es war, der dem Trio aus Bristol den charakteristischen Nachdruck im Sound verliehen hat. Zwar lieferten Massive Attack heuer mit "100th Window" ein ziemlich fades Album ab, doch dafür ist Grant Marshall alias Daddy G nicht belangbar, weil ihm während der Aufnahmen die Babypause dazwischenkam.

Glück gehabt - Ruf bewahrt! Neben dem Inselbewohner sorgen am Samstag Richard Dorfmeister und Darcosan für zusätzliche Beschallung der Räumlichkeiten. (lux /DER STANDARD, Printausgabe, 12.12.2003)

13. 12., 23.00

Flex, Wien 1., Donaukanal bei der Augartenbrücke.

  • Foto: Virgin

    Foto: Virgin

Share if you care.