Donnerstag: Drei Farben - Weiß

10. Dezember 2003, 21:04
posten

2.00 bis 3.30 | ZDF | FILM | F/PL/CH 1993. Krysztof Kieslowski

Ein Mann (Zbigniew Zamachowski) kehrt zurück nach Warschau. In Paris hat er Geld und Reisepass verloren, doch nicht nur das, abhanden kamen auch Manneskraft und Frau. Jetzt will er den Spieß umkehren. Eine "einfache" Geschichte, betont der Regisseur Krysztof Kieslowski, und das ist für uns, die wir grübeln und raten, was hinter dieser unmäßigen Allegoriensammlung wohl so alles stecken mag, eine glatte Beleidigung.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.