Frau wurde von Badner Bahn erfasst und schwer verletzt

10. Dezember 2003, 09:20
posten

Unachtsamkeit mögliche Unfallursache

Eine 55-jährige Frau aus Möllersdorf (Bezirk Baden) istam Dienstag bei einem Unfall mit der Wiener Lokalbahn schwer verletzt worden. Offensichtlich aus Unachtsamkeit war die 55-Jährige gegen 14.10 Uhr bei der Haltestelle in ihrer Heimatgemeinde auf die Gleisanlage gestiegen. Trotz Notbremsung wurde sie von einer einfahrenden Triebwagengarnitur der Badner Bahn erfasst und etwa 4,5 m mitgeschliffen. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde ins UKH Meidling geflogen. (APA)
Share if you care.