Visum für alle Journalisten, die in die USA einreisen wollen

16. Dezember 2003, 11:39
1 Posting

Journalisten und Reporter benötigen Journalistenvisum - mit Anträgen zum Download

Die amerikanische Botschaft in Wien erinnert die Vertreter der österreichischen Medien an die Einreisegesetze der USA, die für berufliche Einsätze in den Vereinigten Staaten gelten (zum Beispiel für Interviews, Filmaufnahmen, Pressekonferenzen, Presseeinladungen). Auf dem Formular I - 94 Nonimmigrant Visa Waiver Arrival/Departure heißt es: "Während Ihres Aufenthalts im Rahmen des Visa Waiver Programms ist es untersagt, ohne entsprechende Autorisierung beruflichen Tätigkeiten nachzugehen, oder ausländische Informationsmedien zu vertreten."

Journalisten und Reporter, die ihren Beruf in den Vereinigten Staaten ausüben, benötigen unabhängig davon, wo ihre Arbeit veröffentlicht oder gesendet wird, ein Journalistenvisum oder I Visum. Fernseh- oder Radiocrews müssen ebenfalls ein Visum für Vertreter ausländischer Informationsmedien (I Visum) beantragen. (red)

  • Zusätzlicher Antrag auf ein Nichteinwandervisum

    Download
  • Supplemental nonimmigrant visa application

    Download
Share if you care.