Letzte Beta von KDE 3.2 erschienen

17. Dezember 2003, 10:32
10 Postings

Zahlreiche Neuerungen in der nächsten Generation des Unix-Desktops - Fertige Release soll im kommenden Februar erscheinen

Mit der Veröffentlichung von KDE 3.2 beta2 – Nove Hrady – nimmt das Open Source-Projekt einen weiteren Schritt auf dem Weg zur nächsten Generation des Unix-Desktops. Seit der ersten Beta wurden weitere Features implementiert und mehr als 2.000 Fehler bereinigt.

Neuigkeiten

Zu den augenscheinlichsten Neuerungen in KDE 3.2 zählt ein deutlich verbesserter Webbrowser Konqueror – der von der Entwicklung des Apple-Browsers Safari, der auf der KHTML-Rendering Engine beruht, profitiert. Außerdem wurden zahlreiche neue Programme in den Desktop aufgenommen, so unter anderem ein eigener PDF-Viewer oder das PGP/GPG-Frontend KGPG. Auch das Look and Feel von KDE wurde erneut aufpoliert.

Download

KDE 3.2 beta2 kann kostenlos von der Seite des Projekts heruntergeladen werden, neben dem Source Code stehen dabei auch vorgefertigte Pakete für einige gängige Linux-Distributionen zur Verfügung. Die Beta 2 soll übrigens auch bereits die letzte Beta sein, für Jänner ist noch ein Release Candidate geplant, dem Anfang Februar bereits die fertige Version folgen soll. (apo)

Link

KDE

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.