Spekulationen über möglichen ORF-Ausstieg aus der Media-Analyse

12. Dezember 2003, 14:07
7 Postings

MA mit eigener Reichweiten-Untersuchung zur Internetznutzung - Haljahres-MA fällt aus, Konsumanalyse wird reduziert

Wie der horizont in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, fehlt vom ORF die Zusage, sich an der Media-Analyse für das kommende Jahr zu beteiligen. Der Grund: Bei der MA-Mitgliederversammlung wurde beschlossen, eine eigene Reichweiten-Untersuchung zur Internetnutzung durchzuführen, der ORF - der mit dem Austria Internet Radar bereits eine Internet-Erhebung finanziert - zeige sich davon wenig begeistert.

Bis 10. Dezember hat der ORF noch Zeit, der MA 2004 zuzustimmen. "Ich gehe davon aus, das der ORF dabei sein wird", meint MA-Präsident Dr. Wolfgang Bretschko gegenüber Horizont. Weitere Neuerungen der Media-Analyse: Ab 2004 werden keine Halbjahresberichte mehr ausgewiesen, die Konsumanalyse reduziert. (red)

Share if you care.