Scharner heuert in Norwegen an

7. Dezember 2003, 16:20
12 Postings

Ex-Teamspieler verhandelt mit Brann Bergen und absolviert ein Probetraining - Kam auf Empfehlung von Ex-Austrianer Ray Kvisvik

Wien - Ex-Teamspieler Paul Scharner flog am Mittwoch in Richtung Norwegen ab. Der Mittelfeld-Spieler, der von Austrias Klubspitze dafür die Erlaubnis bekommen hat, wird bis Samstag bei Brann Bergen zunächst einmal Verhandlungen führen, weitere Details werden frühestens nach dem Ende der Herbstmeisterschaft andiskutiert. Bergen kam auf Empfehlung von Ex-Austrianer Bobby Kvisvik auf den 23jährigen.

Scharner war von Jogi Löw aus dem Austria-Kader eliminiert worden, nachdem er im Heimspiel gegen den GAK seine Einwechslung verweigert hatte. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.