Videofilmen zum Einstiegspreis

14. Dezember 2003, 20:07
posten
Bild 1 von 4

Videoamateure, die ihre Filme auf dem heimischen Computer speichern, schneiden oder überarbeiten wollen, treffen mit digitalen Camcordern wohl die richtige Wahl. Die Zeitschrift "Macwelt" hat sechs aktuelle Mini-DV- Camcorder zwischen 450 und 650 Euro getestet und kommt zu dem Ergebnis: Alle getesteten Geräte übertragen problemlos Videos zu Mac und PC und bieten durchweg eine gute bis befriedigende Bildqualität, vorausgesetzt, es steht genügend Licht für die Aufnahmen zur Verfügung.

Share if you care.