"Das bedeutendste Umweltschutzabkommen der Welt"

7. Dezember 2003, 19:17
12 Postings

Kanadische Ureinwohner, Holzindustrie und Umweltschützer einigen sich auf Erhaltung des größten intakten Waldgebiets der Erde

Toronto - Das größte noch intakte Waldgebiet der Erde, Kanadas subarktische Wälder mit einer Fläche von 600 Millionen Hektar, sollen weitgehend unberührt erhalten bleiben. Darauf habe sich eine Allianz aus Vertretern der Holz- und Stromversorgungsindustrie, der Ureinwohner und einflussreicher Umweltschutzverbände verständigt, berichtete die Zeitung "Globe and Mail" am Montag.

Die subarktischen Wälder machen 53 Prozent der Fläche Kanadas aus. Der Präsident des World Wide Fund for Nature WWF Canada, Monte Hummel, lobte die Vereinbarung als das "bedeutendste Umweltschutzabkommen der Welt".(APA/dpa)

  • Das nördliche Kanada vom Weltraum aus betrachtet
    foto: seawifs project/nasa

    Das nördliche Kanada vom Weltraum aus betrachtet

Share if you care.