ORF 2 bricht ein

3. Dezember 2003, 09:33
18 Postings

ATV+ kann zulegen - Sat.1 im Plus

Wenn der ORF am Dienstag seine Marktanteile für November veröffentlicht, dann ungern wie in den vergangenen Monaten.

In der für Werbekunden wichtigen Zielgruppe der Zwölf- bis 49-Jährigen fiel ORF 2 gegenüber November 2002 um 4,3 Prozentpunkteauf 14,2 Prozent in den Kabel-und Satellitenhaushalten.

Nach ersten, dem STANDARD vorliegenden Auswertungen ging der Marktanteil von RTL in dieser Zielgruppe zurück. Pro Sieben blieb stabil, Sat.1 konnte von 6,9 auf 7,4 Prozent zulegen.

ATVplus legt zu

Gesteigert hat auch das österreichische ATV+ seine Marktanteile: Österreichweit von 1,8 Prozent in der Werbezielgruppe auf 2,1 Prozent, bei den jungen Sehern auf 2,2 Prozent.

58 Prozent der TV-Haushalte können ATV+ bisher empfangen. Dort wuchs der Marktanteil auf 3,1 Prozent in der Werbezielgruppe und auf 3,3 Prozent bei den Jungen, berichtet der Privatsender auf Anfrage. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 2.12.2003)

  • Marktanteile im Sendervergleich auf Basis aller Haushalte

    Download
  • Marktanteile auf Basis der ATV-Haushalte

    Download
Share if you care.