Neue Waffen im Kampf gegen die Spione

7. Jänner 2004, 10:57
3 Postings

Kostenlose Programme verhindern das Einschleichen von Spyware am eigenen PC

In Sachen Spyware-Bekämpfung sind die Tools adAware aus dem Hause Lavasoft und "SpyBot Search & Destroy" die Platzhirschen (Der Webstandard berichtete).

SpywareBlaster

Aber auch andere Programme helfen, die läßtigen Eindringlinge vom eigenen PC fernzuhalten. Der kostenlose SpywareBlaster geht dabei einen etwas anderen Weg, er versucht nämlich von vornherein zu verhindern, dass sich Spione am PC überhaupt einnisten können. Dabei wird besonderen Wert auf Active-X-Elemente gelegt, aber auch Cookies können verhindert werden.

Eine Besonderheit des Programmes ist die System Snapshot! Funktion. Damit kann der Computer – ähnlich der Systemwiederherstellung unter Windows – in einen früheren, "unverseuchten" Zustand versetzt werden.

SpywareGuard

Eine gute Ergänzung in Sachen Spyware ist auch das Programm SpywareGuard. Das Programm durchleuchtet alle Files nach möglichen Spionen und bietet zudem auch Schutz vor ungewollten Angriffen auf den Internet Explorer.(red)

Links

SpywareBlaster (Windows 95, 98, ME, NT 4, 2000, XP. ca. 700 kb)

SpywareGuard (Windows 98, ME, 2000, XP. ca. 2 MB)

Nachlese

Spyware - Spionage am PC

Spyware: Schutz und Vorbeugung

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Kampf gegen diesen Spion konnte nicht mit kostenlosen Programmen geführt werden.

Share if you care.