Das "Hä?"-Erlebnis

2. Jänner 2004, 13:46
10 Postings
Bild 1 von 4

Fernsehen ist was Feines,

schon wegen des Gemeinschaftserlebnisses. Donnerstagabend zum Beispiel, kurz nach 22 Uhr, kamen ungefähr 606.000 Menschen im Land an denselben Punkt. "Hä?" nämlich, wahlweise mit verdattertem Gucken, Stirnrunzeln oder Kopfkratzen.

Runzeln nationwide verdanken wir zwei Herren fortgeschrittenen Alters. Der Ältere hat ein Buch über seine Liebe zu seinem Arbeitgeber geschrieben.

Share if you care.