5. Dezember

5. Dezember 2003, 00:00
posten
1848 - König Friedrich Wilhelm IV. löst das preußische Parlament auf und oktroyiert einer Verfassung mit einigen liberalen Elementen.

1853 - Wiener Konferenz über den Krimkrieg: England, Frankreich, Österreich und Preußen bemühen sich um eine Beilegung des russisch-türkischen Konflikts.

1863 - In der Zeitschrift "Bell's Life" werden die ersten vom britischen Fußballverband erarbeiteten Regeln veröffentlicht.

1868 - Ein neues Wehrgesetz wird für die österreichisch-ungarische Monarchie erlassen, die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.

1913 - Der Demokrat Woodrow Wilson wird zum 28. Präsidenten der USA gewählt. Er tritt die Nachfolge des Republikaners William Taft an.

1918 - Die Kärntner Landesversammlung beschließt den bewaffneten Widerstand gegen eingedrungene südslawische Truppen.

1928 - Bei Stimmenthaltung der oppositionellen Sozialdemokraten wählt die Bundesversammlung in Wien den christlichsozialen Nationalratspräsidenten Wilhelm Miklas zum zweiten Bundespräsidenten der Ersten Republik. Er löst Michael Hainisch ab und bleibt auch in der Ära des autoritären Ständestaates (ab 1934) bis zum "Anschluss" im März 1938 im Amt. Kandidat von Großdeutschen und Landbund, die Miklas als zu klerikal ablehnen, ist der Wiener Polizeichef und Ex-Kanzler Johann Schober.

1933 - Mit der Ratifizierung des 21. Verfassungszusatzes durch den 36. US-Staat (Utah) wird die Prohibition, das seit 1919 geltende allgemeine Alkoholverbot, aufgehoben. Sie führte in den zwanziger Jahren zur Bildung von Verbrecherbanden, die mit Alkoholschmuggel Milliarden verdienten, und ließ die Steuereinnahmen des Staates drastisch sinken.

1943 - Marschall Tito proklamiert in Jajce (Bosnien) die Errichtung eines provisorischen Parlaments und eines Befreiungsausschusses für Jugoslawien.

1963 - Der italienische Christdemokrat Aldo Moro bildet in Rom seine erste Mitte-links-Regierung, eine Vier-Parteien-Koalition mit Sozialisten, Sozialdemokraten und Republikanern.

1978 - Die EG-Regierungschefs beschließen in Brüssel die Einführung des Europäischen Währungssystems mit 1.1.1979.

- Die NATO-Verteidigungsminister einigen sich auf das Frühwarnsystem AWACS.

- Die Sowjetunion und Afghanistan schließen einen Freundschaftspakt.

1993 - Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Helmut Zilk wird bei einem Briefbombenattentat schwer verletzt.

- Aus den Präsidentenwahlen in Venezuela geht der Kandidat der "Demokratischen Konvergenz", Rafael Caldera, als Sieger hervor.

Geburtstage: Papst Julius II. (Giuliano della Rovere) (1443-1513) Johannes Heesters, niedl.-öst. Schauspieler u. Sänger, Operettentenor (1903- ) Cecil F. Powell, brit. Atomphysiker (1903-1969) Wladimir Fjodorowitsch Tendrjakow, russ. Schriftsteller (1923-1984) Alois Brandstetter, öst. Schriftsteller (1938- )

Todestage: Ferdinand Bruckner (eigtl. Theodor Tagger), öst. Dramatiker (1891-1958) Sir Robert Watson-Watt, brit. Physiker und Radarspezialist (n.a.A. 6.12.) (1892-1973) Kurt Guggenheim, schwz. Schriftsteller (1896-1983) Robert Aldrich, amer. Filmregisseur (1918-1983) (APA)

Share if you care.