Wiener KinderLiteraturHaus kommt aus der Volksschule

5. Dezember 2003, 12:24
posten

10. Geburtstag wird mit Buchausstellungen, Kreativworkshops, Theater und Bücherflohmarkt gefeiert

Wien - Im Herbst 1993 eröffneten der Buchklub der Jugend und das Institut für Jugendliteratur das Wiener KinderLiteraturHaus. Mittlerweile hat sich die Institution zu einem Forum der Begegnung von AutorInnen, IllustratorInnen und ÜbersetzerInnen mit ihren jungen LeserInnen entwickelt. Mit einer umfangreichen Bibliothek und einem weit zurückreichenden Archiv bietet es einen unverzichtbaren Fundus an Kinder- und Jugendliteratur. Im Rahme einer "Jubiläumswoche" von 1. bis 7. Dezember feiert das KinderLiteraturHaus seinen 10. Geburtstag.

Die Jubiläumswoche startet mit einer Podiumsdiskussion und einem KünstlerInnenfest am Montag (1.12.), gefolgt von einem teilweise öffentlich zugänglichen Seminar zum Thema "Preisgekrönte Kinder- und Jugendbücher" am Dienstag. Der Mittwoch steht als Tag der Partner-Verlage unter dem Motto "Best of Buchklub". Von 5. bis 7.12. schließlich kommen die Kinder auf ihre Kosten: Auf dem Programm stehen Kindertheater, Kreativworkshops, Lesungen, Videovorführungen und Buchausstellungen, umrahmt von einem Bücherflohmarkt und Geburtstagsbuffet. (APA)

Jubiläumswoche im KinderLiteraturHaus, 1. bis 7. Dezember, 4., Mayerhofgasse 6, Infos unter Tel. 01-505 17 54/57
  • Artikelbild
    bild: kinderliteraturhaus
Share if you care.