Oliver Pokorny rückt in Antenne Steiermark-Geschäftsführung auf

21. Jänner 2000, 13:45

"Krone-Media" und "Media Süd-Ost" geben Beteiligungen teilweise ab

Oliver Pokorny (31), seit mehr als einem Jahr Programmchef des Privatsenders "Antenne Steiermark", ist zum zweiten Geschäftsführer bestellt worden. Wie es in einer Unternehmensaussendung vom Freitag heißt, habe die Generalversammlung am Donnerstag eine entsprechende Entscheidung getroffen.

Der Beschluss sei über gemeinsamen Vorschlag des Vorsitzenden, Julius Kainz, Vorstand der Styria Medien AG, und Antenne-Geschäftsführer Alfred Grinschgl einstimmig gefasst worden. Oliver Pokorny löst als Geschäftsführer Nikolaus Wisiak ab, der sich neuen Aufgaben zuwenden wird.

Weiters hat die Generalversammlung den Entschluss der "Krone-Media-Beteiligungsgesellschaft" und der "Media Süd-Ost Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft", je zehn Prozent ihrer Kapitalbeteiligungen an der Antenne Steiermark abzutreten, zur Kenntnis genommen. (APA)

Share if you care.