Ganzer österreichischer Zug im Internet zu ersteigern

14. Dezember 2003, 13:11
3 Postings

Montafonerbahn AG will Triebfahrzeug verkaufen - Startpreis 10.000 Euro

Liebhaber von Kleinbahnen werden sich daran die Zähne ausbeißen: Die Montafonerbahn AG verkauft einen ganzen Zug im Maßstab 1:1 im Internet. Am österreichischen Online-Marktplatz Ebay wurde die 179 Tonnen schwere Garnitur, die noch bis September als Schülerzug eingesetzt wurde, mit einem Startpreis von 10.000 Euro zur Versteigerung auf die Homepage gesetzt. Das gab Ebay heute, Mittwoch, in einer Aussendung bekannt.

Laut der Beschreibung ist das 1958 gebaute Gefährt noch betriebsbereit und hat eine österreichische Zulassung. 198 Schüler konnten mit dem Zug transportiert werden. Die Garnitur schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometern pro Stunde.

Die Auktion startete vor zwei Tagen, acht Tage kann man noch mitsteigern. Bis Mittwochabend wurden bei Ebay noch keine Gebote gemacht. Falls sich ein Käufer finden sollte, kann der ersteigerte Preis noch ein bisschen in die Höhe schnellen: Zwar wird die Ware persönlich übergeben, die Überstellungskosten der schweren Fracht trägt jedoch der Käufer.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.