Grill & Thompson mit Kika-Etat

22. Dezember 2003, 12:35
2 Postings

Springer & Jacoby verliert klassischen Werbeetat des Möbelhändlers - Grill & Thompson betreut Kika sowohl national und international

Grill & Thompson betreut nach Leiner nun auch die Marke Kika national und international. Ausschlag gebend war laut Kika/Leiner-Geschäftsführer Ewald Repnik die "sehr gute Arbeit von Grill & Thompson für die Marke Leiner und das damit verbundene Know-how und Verständnis im Möbelhandelsbereich", heißt es in einer Aussendung.

Erst im Dezember 2002 wanderte der Kika-Werbeetat von C+M zur damals neu gegründeten Springer & Jacoby-Dependance in Österreich, zuvor wurde Kika von Bárci & Partner und Lowe GGK betreut. (red)

  • Agenturchef Alois Grill freut sich über den Kika-Etat
    foto: grill & thompson

    Agenturchef Alois Grill freut sich über den Kika-Etat

Share if you care.