Die Auszeichnung der Woche geht an ...

26. Mai 2006, 14:59
2 Postings
montage/scan: derstandard.at
Bild 1 von 71

ÖVP-Parlamentsfraktion, Die

Neugieriges Fragestellen ist nicht jedermanns Sache, aber von den Abgeordneten des Parlaments erwartet die Redaktion schon ein bisschen mehr als bloßes Ablesen. Offenbar ist dies aber einschlägige Praxis: Vergangene Woche fand der Grüne Peter Pilz ein liegengelassenes Heft eines VP-Mandatars, aus dem eindeutig hervorgeht, dass das Innenministerium neben den Fragen für die "Aussprache" mit Strasser auch - wie praktisch - gleich die Antworten des Ressort-Chefs lieferte. (Hintergrund) Als Draufgabe zum zuvorkommenden "Service" dient Lautschrift für komplizierte Fachbegriffe. Wir finden das Herumliegenlassen solcher Papiere nicht nur ungeschickt, sondern die Praxis dieser "Ablesereien" einfach erbärmlich. Der HIRNI der Woche gebührt daher der Parlamentsfraktion der ÖVP (sprich: [öh fau peh]).

Vorschläge für den nächsten Hirn/i? Ein Mail bzw. Posting genügt.
Bisherige Auszeichungen >>>>

Share if you care.