Female Comedy Night

3. Dezember 2003, 18:03
1 Posting

Kabarett einmal weiblich lustig: Das Kosmos Theater präsentiert 21 deutschsprachige Entertainerinnen

Wien - Die erfolgreiche female comedy night 2001 erfährt 2003 eine Fortsetzung. Dieses Jahr erwarten die BesucherInnen im Kosmos Theater bis zu 21 der schrägsten deutschsprachigen Komödiantinnen, Kabarettistinnen und Clownfrauen an einem Abend auf einer Bühne. Mit anarchischer Phantasie, schäumendem Übermut und todesverachtender Selbstironie bringen sie in rasanter Abfolge ihren Lieblingssketch, ihre schrillste Nummer, ihren scharmantesten Song.

Die Besetzung wird jeden Abend neu aus folgenden Frauen zusammengesetzt:

Birgitta Altermann - Wilde Mischung Berlin
"Ich rauche wie Paolo Conte, säge wie Franz Liszt, bringe Martha in Ekstase und mein Flamenco treibt in den Wahnsinn."

Brigitte Antonius
"Ich liebe Nestroys Ironie und Witz aus der "guten alten Zeit", "die den Keim aller Krankheiten in sich trug."

Eva Dité
"I waß net wos i wü, i waß net wos i kann, i waß net wos i derf, i waß überhaupt gar nix" (Liesl Karlstadt)

Natascha Gundacker (Conference)
"Ich habe mich auf die Abendfüllung wirklich gut vorbereitet und habe auch ein schönes Tweedkostüm an und einen lila Hut auf."

Margot Hruby
"Meine Rache: eine besoffene Aphrodite auf Tournee."

Martha Jarolim
"E=mc2 und damit Porsche"

Jella Jost
"Ich singe das Gipfelkreuz des Großglockners mit der Stimme eines Ochsen und dem Gebrüll einer Nachtigall."

Henriette Konschill
"Meine Frau Fini schlenkert trällernd nach links. Die gutgepflegten Topfpflanzen wippen freundlich."

Birgit C. Krammer
"Machen sie mit Marlene Streeruwitz und mir einen Ausflug in die fadenscheinig heile Welt des Groschenromans."

Nadja Maleh
"Auch ich liebe Männer, diese herrlichen Wesen, die uns Beschäftigungstherapie und Rätsel zugleich sind."

Miki Malör (Spielleitung)
"Die Schräge ist meine Gerade. Die Schräge hat tiefen Grund."

Anna Morawetz und Tanja Witzmann
"Wir lassen weihnachtliche Gefühle wie Weihnachtswunderkerzen aufflackern."

Elke Papp
"Mein Körper ist mein bestes Kostüm."

Irene S.
"Mein erstes niveauloses, seichtes, horizontales Kabarett ohne jeglichen Tiefgang. Dafür mit dünnem substanzlosen Stimmchen."

Dolores Schmidinger
"Ich komme langsam in die Pubertät."

SI.SI. Klocker
"Unser Kaiserliches Dekret: Sparen macht tot. Wellness tut not"

Tris - Helga Jud, Christina Matuella, Tanja Rainalter
"Alles platzt. Der Kragen und die Seifenblasen. Nichts hinunterschlucken. Zumindest nichts, was nicht gekaut ist."

Lilly Walden - Wilde Mischung Berlin
"Kriege können wir uns nicht leisten, unsere Feste sind zu teuer." (red)

Female Comedy Night
28.11. - 06.12.03 (außer So)
20.00 – 23.00 Uhr, mit Pause
Karten: €15, € 11 ermäßigt unter 01 - 523 12 26

KosmosTheater
Siebensterngasse 42
1070 Wien

Link

Kosmos Theater

  • Artikelbild
    foto: female comedy
Share if you care.