CCA-Vorstand in neuer Konstellation

22. Dezember 2003, 12:40
posten

Christoph Klingler ersetzt Peter Dirnberger, Tibor Bárci bleibt weiterhin CCA-Präsident

Bei der Generalversammlung des Creativ Club Austria am 6. November 2003, stand auch die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Der amtierende Vorstand stellte sich erneut der Wahl und präsentierte sich als leicht abgeändertes Team: Peter Dirnberger (Dirnberger De Felice) stellte sich keiner Neuwahl und wurde durch Christoph Klingler (Lowe GGK) ersetzt.

Bárci, Kammelander, de Felice, Cepko, Klingler, Newrkla

Der neue Vorstand – der wieder für zwei Jahre bestellt wurde – besteht somit aus Tibor Bárci – er bleibt weiterhin CCA-Präsident – Karin Kammlander (Demner, Merlicek & Bergmann), Marco de Felice (Dirnberger De Felice), Hans Cepko (Konzett), Christoph Klingler (Lowe GGK) und Johannes Newrkla, der seit kurzem auch Präsident des ADC*E ist (etat.at berichtete). Geschäftsleiter des CCA bleibt weiterhin Hans Feik.

Programm für das neue Geschäftsjahr

Der neue Vorstand präsentierte auch ein Programm für das neue Geschäftsjahr. Neben der Ausweitung und Verbesserung des Wettbewerbs – z. B. Möglichkeit der Onlineeinreichung – stehen Nachwuchsförderung, Ausweitung der Reviews sowie eine geplante Podiumsdiskussion zum Thema "Kupfer, Plagiat, Inspiration ..." im Arbeitsprogramm für das kommende Jahr. Weiters ist eine engere Zusammenarbeit mit dem ADC*E geplant. (red)

Share if you care.