Spiele, Radio, MP3s und ein Telefon

30. April 2004, 15:24
3 Postings

Nokias N-Gage zeigt im Webstandard-Test, was es kann

bild. nokia
Bild 1 von 20

Mit beträchtliche Anstrengungen an Investitionen und Marketing – es handelte sich wie berichtet um die bisher größten Werbekampagne in der Geschichte Nokias - hat der finnische Handy Gigant sein Spiele-Handy N-Gage auf den Markt gebracht. Böse Zungen nennen das N-Gage Nokias "Altersvorsorge", denn anbetrachts des schwachen Wachstums und gesättigter Märkte scheint klar, dass Handys alleine den Glanz von Europas Technologie-Paradeunternehmen nicht erhalten werden können (Der Webstandard berichtete).

Dementsprechend hoch gesteckt sind die Ziel Nokias, bis Jahresende will Nokia-Österreich-Chef Heiki Tarvainen "mehrere 10.000 Stück" davon verkauft haben.

Ob das Spiele-MP3-Radio Handy auch hält was es verspricht lesen Sie im folgenden Webstandard-Test.

Share if you care.