Salinen zum Geschäftshalbjahr deutlich über Plan

19. Jänner 2000, 13:52

Sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis legte die Salinen Austria Gruppe zu

Wien - Zur Hälfte des Geschäftsjahres 1999/2000 (1.6.1999-30.7.2000) liegt die Salinen Austria Gruppe sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis (EGT) deutlich über Plan. Per 31.12.1999 wurde ein Gruppenumsatz von 363 Mill. S (26,4 Mill. Euro) und EGT von 46 Mill. S erzielt. Die revidierten Pläne für das Gesamtjahr lauten auf 730 Mill. S gegenüber 696,5 Mill. S in der ursprünglichen Vorschau.

Im Wirtschaftsjahr 1998/99 kam die Salinen Austria Gruppe auf 684,5 Mill. S Umsatz. Die Investitionen im Wirtschaftsjahr 1999/2000 sind mit 150 Mill. S veranschlagt, zum Halbjahr waren davon 36,2 Mill. S ausgegeben worden, im Jahr zuvor waren es insgesamt 119 Mill.

Die Zahl der Mitarbeiter wird heuer leicht auf 324 steigen gegenüber 303 im Jahresdurchschnitt des Wirtschaftsjahres 1998/99. (APA)

Share if you care.