Multimedia-Handys verdrängen PDAs

20. Jänner 2004, 14:38
4 Postings

Studie: Weltweite PDA-Verkaufsrückgang

Der Verkauf von Taschencomputern, sogenannten PDAs (Personal Digital Assistent) kommt immer mehr durch Multimedia-Handys unter Druck, so das Ergebnis einer am Montag präsentierten Studie des US-Marktforschungsunternehmens Gartner.

Im 3. Quartal 2003 betrug demnach der weltweite PDA-Verkaufsrückgang 0,2 Prozent, wodurch zum achten Mal in Folge die Zuwachsraten rückläufig waren. Insbesondere PDAs ohne Standard-Betriebssystemen würden unter einem Rückgang leiden, heißt es. (APA)

Share if you care.