Pandey, Greenberg, Draft, Schmidt-Vogel

28. Dezember 2005, 15:39
posten

Film, Press & Outdoor: Piyush Pandey - Cyber: Robert M. Greenberg - Direct: Howard Draft - Media: Alexander Schmidt-Vogel

Die Organisatoren des International Advertising Festival haben entschieden - die Jury-Präsidenten der Kategorien Film, Press & Outdoor, Cyber, Direct und Media stehen fest. Das Festival findet von von 20. bis 26. Juni 2004 statt.

Film, Press & Outdoor: Piyush Pandey

Piyush Pandey, Group President & National Creative Director von Ogilvy & Mather Indien, steht der Film und Press & Outdoor-Jury vor. 2002 wurde er zu Asiens "Kreativem des Jahres" gewählt und führte seine Agentur sieben Mal in acht Jahren zum Titel "Kreativagentur des Jahres" in Indien.

Cyber: Robert M. Greenberg

1977 gründete Bob Greenberg mit seinem Bruder die Agentur R/GA in New York, erstmals wurden damit Print, TV- und Filmproduktion unter einem Dach gebündelt. Erst kürzlich erhielt Greenberg den National Design Award für Kommunikationsdesign des Copper-Hewitt Museums. Bereits 2002 war Greenberg Juror in der Kategorie Cyber - 2004 fungiert er als deren Präsident.

Direct: Howard Draft

"The Best, The Brightest, The Most Powerful" im Bereich Direct Marketing - so beschreibt das Branchenblatt "Target Marketing" Howard Draft, Chairman und CEO von Draft, Inc. Er steht einem in 31 Ländern weltweit operierenden Netzwerk vor und steuert dessen strategische Ausrichtung.

Media: Alexander Schmidt-Vogel

Als erster deutscher Jurypräsident in der 51-jährigen Geschichte des Festivals wird Alexander Schmidt-Vogel, Worldwide CEO des MediaCom-Netzwerkes, der Kategorie "Media" vorstehen. Seit Abschluss seines Studiums 1976 ist Schmidt-Vogel in der Mediabranche tätig, seit 1988 bei der MediaCom. (red)

  • Artikelbild
    foto: canneslions.com
Share if you care.