Deutsches Internet-Auktionshaus Offerto startet mit Österreich-Seite

18. Jänner 2000, 12:08

Teilnahme kostenlos - Hifi, Handys, Soft- und Hardware, CDs, Reisen, Kfz-Zubehör und Videos zu ersteigern

Wien - Das deutsche Internet-Auktionshaus Offerto ist mit einer speziellen Austro-Seite unter der Adresse www.offerto.at nun auch in Österreich gestartet. Offerto versteigert u.a. Antiquitäten, Elektrogeräte, Hifi, Handys und Zubehör, Soft- und Hardware, CDs, Reisen, Kfz-Zubehör und Videos. Sämtliche Preise seien in Schilling angegeben, die Teilnahme an Auktionen sei für Käufer und Verkäufer kostenlos, teilte Offerto heute, Dienstag, mit.

Offerto will nach eigenen Angaben Europas führende Handelsplattform im Internet-Auktionsmarkt werden. Das Unternehmen wurde im Dezember 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Regensburg. (APA)

Share if you care.