Nektarbenetzt

19. Jänner 2004, 10:35
2 Postings
epa photo/epa/vishal olwe

Ein Tropfen des Nektars der Unsterblichkeit fiel nach hinduistischer Mythologie auf Ujjain. Deswegen ist die Stadt einer von vier nektargekürten heiligen Orten in Indien, an denen sich Yogis und Pilger abwechselnd zu einem spirituellen Fest, der Kumbh Mela, versammeln. Millionen Menschen werden von April bis Mai 2004 an der Ardh Kumbh Mela, die nur alle sechs Jahre stattfindet, in Ujjain teilnehmen. Der österreichische Veranstalter Pineapple Tours errichtet auf dem Kumbh-Gelände ein eigenes Camp für die westlichen Besucher des Festivals. (tapa, Der Standard/rondo/31/10/2003)
Info: www.pineapple.at

Share if you care.