Mehr TV-Tipps für Sonntag

31. Oktober 2003, 13:44
posten

Heimat, fremde Heimat | Nackte Gewalt | Duell | Prime Time: Beschleunigung der Produktion | Die Regenschirme von Cherbourg |

13.30

MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Durch die Sendung führt Lakis Iordanopoulos: 1) Wien und der Tod. 2) Assyrisches Begräbnis. 3) Islamischer Friedhof in Vorarlberg. 4) Reinkarnation. 5) Klageweiber.
Bis 14.00, ORF 2


20.15

FILM

Nackte Gewalt (Naked Spur, USA 1953. Anthony Mann) Eine Kopfgeldjagd. Vier Männer, eine Frau. Bewaldete Hügel, ein Birkenwäldchen, ein Blutbad. James Stewart spielt den zerrissenen "Guten": einen manchmal lakonischen, manchmal manischen Kopfjäger; der große Robert Ryan den "Bösen", das Objekt der Jagd. In höchster Kompaktheit, klassischer Konzentration und zugleich jener Gewalttätigkeit, die sein ganzes Werk auszeichnet, inszenierte Anthony Mann mit diesem Film einen der absoluten Höhepunkte amerikanischen Genrekinos und einen der schönsten Western.
Bis 21.45, WDR


22.40

FILM

Duell (Duel, USA 1971. Steven Spielberg) Steven Spielbergs erster Film, eigentlich für das Fernsehen gedreht, zelebriert Spannung als pure Formel, bringt Actionkino auf den Begriff: Eine Überlandstraße, ein Autofahrer (Dennis Weaver), verfolgt von einem Sattelschlepper: Motiv für die einzige Reaktion, die im Kino zählt: in Bewegung bleiben.
Bis 0.25, ATV+


23.50

MAGAZIN

Prime Time: Beschleunigung der Produktion Jede Epoche entwickelt eine eigene, besondere Gestalt der Fabrik. Das Magazin geht der Frage nach, wie die Fabriken der Zukunft aussehen werden. Bis 0.05, RTL


0.05

FILM

Die Regenschirme von Cherbourg (Les Parapluies de Cherbourg, F 1963. Jacques Demy) Jacques Demy erzählt in seiner bunt-musikalischen Fantasiewelt mit eigenartiger Lakonie eine melodramatische Liebesgeschichte: die alte Geschichte von zweien, die sich lieben und doch verlieren und dann eine neue Liebe finden, die eine alte ist. Ein stets aufs Neue wunderbarer, ernsthafter, erhebender Film mit Catherine Deneuve, Nino Castelnuovo und einer herausragenden Musik von Michel Legrand.
Bis 1.30, ARD

Share if you care.