Iranisches Parlament will Atom-Zusatzprotokoll genehmigen

30. Oktober 2003, 17:12
posten

Nach Kooperationszusagen der Teheraner Regierung

Teheran - Das iranische Parlament wird nach Überzeugung seines Sprechers Mehdi Karroubi die Unterzeichnung des Zusatzprotokolls zum Atomwaffensperrvertrag durch die Regierung in Teheran genehmigen. "Wir unterstützen die Haltung der Regierung und ich bin sicher, dass das Parlament zustimmen wird - egal, wie der Entwurf für das Protokoll aussehen wird", zitierte die Nachrichtenagentur ISNA am Mittwoch den Sprecher.

Nach Unterzeichnung würden Inspektoren der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) uneingeschränkten Zugang zu allen iranischen Atomanlagen haben.

Der Iran hatte am Dienstag vergangener Woche den Außenministern aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich zugesichert, im Streit um sein Atomprogramm voll mit der IAEO zu kooperieren und auch das Protokoll zu unterzeichnen. Teheran hat bisher Vorwürfe stets zurückgewiesen, es strebe nach Atomwaffen statt nur nach friedlicher Nutzung der Kernenergie. (APA/dpa)

Share if you care.