Bush von "falschen" Polizisten bewacht

30. Oktober 2003, 21:16
6 Postings

Einige Personen, die den US-Präsident in Australien beschützen sollten, waren lediglich "normale Beamte" - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 7

US-Präsident George W. Bush ist während seines Australien-Besuchs in der vergangenen Woche von Dutzenden "falschen" Polizisten bewacht worden.

Share if you care.