Interwetten nun ganz oben

31. Oktober 2003, 16:55
13 Postings

2:0-Erfolg über Wacker - Weber-Truppe nach üblem Saisonstart Tabellenführer

Untersiebenbrunn - Der SC InterWetten.com hat am Dienstag mit einem verdienten 2:0-(1:0)-Erfolg gegen FC Wacker Tirol und dank "Umfallern" von Kapfenberg (0:2 in Wörgl) sowie Austria Lustenau (1:1 gegen BSV Juniors) die Tabellenführung in der Ersten Liga übernommen.

In einer ausgeglichenen, kampfbetonten ersten Hälfte mit wenigen Strafraumszenen gingen die Heimischen mit der schönsten Aktion der ersten 45 Minuten mit 1:0 in Führung. Kinder legte nach einem weiten Pass von Schießwald optimal für Stöger auf, der aus fünf Metern abstaubte und sein achtes Saisontor erzielte.

Nach Seitenwechsel waren die Tiroler Gäste innerhalb von zehn Minuten zwei Mal gefährlich, danach übernahm SC InterWetten.com das Kommando und nützte nach vergeben Chancen von Stöger (zwei ) und Hobel die vierte Möglichkeit zum 2:0 durch Stückler per Kopf (77.). (APA)

SC InterWetten.com - FC Wacker Tirol 2:0 (1:0). Marchfeldstadion, 2.000, Stuchlik.

Torfolge: 1:0 (17.) Stöger
2:0 (77.) Stückler

Gelbe Karten: Briza, Weiss bzw. Schrott, Hörtnagl, Wazinger

Share if you care.