Tomaselli "verschlief" 300. Geburtstag

30. Oktober 2003, 23:01
posten

Salzburger Cafe zählt zu den ältesten Kaffeehäusern Österreichs - Verwirrung herrschte über das exakte Gründungsdatum

Darüber, dass das Salzburger Cafe Tomaselli zu den ältesten Kaffeehäusern in Österreich zählt, bestand bisher kein Zweifel. Verwirrung herrschte allerdings über das exakte Gründungsdatum. Jetzt hat ein Salzburger Historiker bei Recherchen zu einer Festschrift herausgefunden, dass das Café nachweisbar bereits im Jahr 1700 gegründet wurde und damit sein 300-jähriges Jubiläum verschlafen hat. Lange Zeit war sich offenbar auch die Familie Tomaselli nicht im Klaren, seit wann es das Kaffeehaus tatsächlich gibt. Auf der Hauswand steht "Gegründet 1703", auf der Getränkekarte ist "1705" zu lesen. Die Besitzerin dazu: "Es wird sich bald alles aufklären." (APA/DER STANDARD; Printausgabe, 29.10.2003)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das "Tomaselli" in Salzburg

Share if you care.