Vobitech meldete Konkurs an

29. Oktober 2003, 16:52
7 Postings

Unter Markennamen "Vobis" und "Birg" bekannt geworden - 140 Mitarbeiter betroffen

Wiener Neudorf - Die Computerfirma Vobitech mit Sitz im Industriezentrum Wiener Neudorf musste laut Kreditschutzverband von 1870 (KSV) Konkurs anmelden. Der unter den Markennamen "Vobis" und "Birg" bekannt gewordene Hardware-Discounter hat demnach 5,33 Mio. Schulden - 140 Mitarbeiter sind von der Insolvenz betroffen. Als erste Konsolidierungsmaßnahme wird dem Unternehmen die rasche Schließung von sechs der insgesamt 18 Filialen in Österreich empfohlen.

Geschäftlicher Misserfolg

Hauptgründe für den Konkurs sind laut KSV geschäftlicher Misserfolg, der von der Firmenleitung aber auf die außerordentlich schwierige wirtschaftliche Situation der Computerbranche in den vergangenen Jahre zurückgeführt wird. "Auslöser für die Insolvenz war, dass seit Mitte 2003 von der niederländischen Muttergesellschaft Vobitech NV Rotterdam keine Finanzmittel mehr zur Verfügung gestellt wurden", so die Analyse des Insolvenz-Experten Kurt Haendel.

Mittlerweile hat Vobitech 59 Dienstnehmer zur Kündigung angemeldet. Zudem sind Personaleinsparungen in der Zentrale geplant. Ein Sanierungskonzept wird derzeit geprüft: "Die Umsetzung ist fraglos mit erheblichen Kosten verbunden", beurteilte Haendel. Anfang 2004 sollen die Gläubiger entscheiden, ob und unter welchen Voraussetzungen sie einen Ausgleich annehmen. Der Fortbetrieb sei laut Haendel angesichts liquider Mittel von fast 400.000 Euro "aus aktueller Sicht nicht gefährdet". (APA)

Share if you care.