"Echo"-Sonderpreis für Harnoncourt

31. Oktober 2003, 11:57
posten

Als "Dirigent des Jahres" ausgezeichnet

Dortmund - Mit einem "Echo Klassik"-Preis wurde gestern in Dortmund als "Dirigent des Jahres" Sir Simon Rattle von den Berliner Philharmonikern ausgezeichnet. Bei der Benefizgala im Konzerthaus vergab die Deutsche Phono-Akademie mehr als 50 "Echo Klassik"-Auszeichnungen an nationale und internationale Stars der klassischen Musik. Einen Sonderpreis als "Künstler des Jahres" erhielt der österreichische Dirigent Nikolaus Harnoncourt. (dpa/DER STANDARD, Printausgabe, 27. 10.2003)
Share if you care.